Wandern im Köpfertal und rund um den Katzenbuckel

Wandern im Naturschutzgebiet Köpfertal/Heilbronn  – Schweinsbergturm Kennt ihr das Lied „Das Wandern ist des Müllers Lust“? 2020 haben viele die Lust am Wandern für sich entdeckt.  Aus der Not heraus und weil ihnen nichts anderes übrig blieb, aber viele werden auch künftig in der Freizeit wandern – einfach, weil es schön ist und gesund noch … Mehr Wandern im Köpfertal und rund um den Katzenbuckel

2020 wird ein spannendes Reisejahr

Warum?  Wir bleiben in Deutschland und brechen spontan und nach Lust und Laune zu Kurzreisen, Städtetrips, Radtouren, Wanderungen, Ausflügen, Ausstellungen, Konzerten oder Märkten auf. Eigentlich schweben mir ja ganz andere Ziele vor : Nämlich ein einwöchiger Wanderurlaub an der Amalfiküste mit einer kleinen Gruppe, angeboten von einem Reiseunternehmen, das wir schon von unserem Wanderurlaub in … Mehr 2020 wird ein spannendes Reisejahr

Teneriffa: Steilküstenwanderung Las Aguas – Barranco de Ruiz

Wo der Camino durch Bananenplantagen und Barrancos führt und mit papas arrugadas endet 😉 Teneriffa ist eine abwechslungsreiche Insel – das habe ich schon in einem anderen Beitrag ausführlich beschrieben – und ein oder zwei Wanderungen standen durchaus auch auf unserer Wunschliste. Einige Tage zuvor hatten wir San Juan de la Rambla  besucht, ein hübsches … Mehr Teneriffa: Steilküstenwanderung Las Aguas – Barranco de Ruiz

Großstadt und Natur – gibt’s nicht? Gibt es doch!

Sanfte Hügel, Bächlein, Waldwiesen, Ruhe – 20 Autominuten von Dortmund: Wanderung auf dem Ruhr-Höhenweg/Elsebachtal am 11. Juli 15 Freitag war ideales „Wanderwetter“ nachdem es Donnerstag noch geregnet und ziemlich abgekühlt hatte, schien am Freitag die Sonne freundlich vom Himmel bei angenehm kühlen Temperaturen am Vormittag.  Ein Blick in GPS Wanderatlas Deutschland mit der Vorgabe nur eine … Mehr Großstadt und Natur – gibt’s nicht? Gibt es doch!