Fahr mal hin: BUGA Heilbronn 2019 & Öhringen :-)

25 Kilometer von uns entfernt liegt die nĂ€chste Großstadt, die spĂ€testens seit gestern bundesweit bekannt ist, weil nĂ€mlich BundesprĂ€sident Steinmeier mit viel Jubel die BUGA Heilbronn 2019 eröffnet hat. Wer mehr wissen möchte, klickt einfach hier auf diesen Link: Bundesgartenschau Heilbronn- Ganz besonders interessant sind die vielen innovativen GebĂ€ude, die auf dem BUGA-GelĂ€nde zu finden sind. Bionische Architektur BUGA Heilbronn

Übrigens direkt am GartenschaugelĂ€nde befindet sich Deutschlands grĂ¶ĂŸtes Science-Center – die EXPERIMENTA

BUGA Maskottchen KARL stand seit vielen Monaten ĂŒberall hier und im Umland an RathĂ€usern und OrtseingĂ€ngen, um fĂŒr die BUGA zu werben.  Karl wurde geklaut, in die Luft gesprengt, bemalt, verziert, amputiert und belĂ€chelt.  ErfĂŒllt hat der seinen Zweck allemal, wenn auch nicht immer mit legalen Mitteln. Eine super Marketingidee, denn:

Gartenzwerge gibt es schon sehr lange, einen BUGA-Zwerg wie ihn gab es allerdings noch nie: Karl kommt nĂ€mlich direkt aus dem 3D-Drucker und reprĂ€sentiert durch seine moderne Form die Garten- und Stadtausstellung gleichermaßen – zukunftsnahe Architektur eingebettet in einen Gartentraum.

Der Freundeskreis-LaGa 2016 aus Öhringen (dem auch wir angehören) freut sich sehr darĂŒber und hat sich deshalb etwas einfallen lassen. Aus Gartenvlies wurde ein weithin sichtbarer Gruß auf eine Wiese auf dem ehemaligen GelĂ€nde der Landesgartenschau in Öhringen 2016 geschrieben. Das GelĂ€nde erfreut auch noch heute – 2 Jahre spĂ€ter – Einheimische und Besucher. Der Freundeskreis will in ehrenamtlicher Tätigkeit möglichst viel von den Anlagen und Gärten erhalten und pflegen, die während der Landesgartenschau in Öhringen entstanden sind.  

Noch mehr Informationen ĂŒber die BUGA gefĂ€llig? Tagesschau.de

Wer mehr Zeit mitbringt – und das wĂŒrde ich jedem empfehlen 🙂 und mit dem Wohnmobil anreist, findet in Öhringen einen schönen Stellplatz vor bei Wohnmobilstellplatz „Heicamp“ . Er wurde erst letztes Jahr eröffnet und dĂŒrfte allen Erwartungen entsprechen, die heute an einen modernen WoMo-Stellplatz gestellt werden.

Ab Öhringen fĂ€hrt eine S-Bahn bis zum BUGA-GelĂ€nde in etwa 40 Minuten quer durch eine schöne Umgebung und Weinberge. Zudem ist die Fahrt mit den ÖNV frei, wenn man sich eine Tagesticket besorgt, was ebenafalls vor Ort  möglich ist. Von Öhringen aus lĂ€sst sich zudem das schöne Hohenloher Land wunderbar erkunden und Öhringen ist sowieso einen Besuch wert. Der schöne Hofgarten, die Cappelaue, die Weinberge drumherum. Es lohnt sich.

Impressionen aus Öhringen (Fotoquelle: http://www.oehringen.de): 

Und los geht’s:

Unser schöner Marktplatz an der Stiftskirche

Oberes Tor (gleich dahinter gibt’s das beste Eis weit und breit bei „Simonetti“ und bei „Da Vinci“ lecker italienisches Essen.

Kletterturm mit Blick auf unser „H2Ö“ – das Öhringer Freibad 

Limesblick Öhringen – hierher muss man sich zu Fuß begeben, um einen tollen Ausblick zu genießen. Wir wohnen hier direkt am LIMES und insgesamt gibt es hier drei solcher Konstruktionen „Limesblicke“.   

Rund um Öhringen gibt es Weinberge, Streuobstwiesen und jede Menge Wanderwege in Wald und Flur!

In diesem Sinne rufe ich dir  „AVE“ zu und vielleicht sieht man sich ja mal in Öhringen !

Hier im Hofgarten findet jeder ein schattiges PlÀtzchen und kann die Seele baumeln lassen

3 Gedanken zu “Fahr mal hin: BUGA Heilbronn 2019 & Öhringen :-)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.