Früher geht’s (n)immer

Selfie während des Fahrens 🙄

Nur 18 Kilometer war unsere erste kleine Runde am 17.2.19 lang, aber noch nie starteten wir früher im Jahr in die Radl-Saison. Die Sonne schien einfach zu verführerisch.

Stirnband statt Helm ~ Handschuhe und Sonnenbrille.

Kennt ihr (Klick) Schloss Neuenstein in Neuenstein? So sieht es aus. Hier in Hohenlohe hat fast jedes Dorf oder Städtle sein eigenes Schloss. 🏰 Stimmt wirklich!

Das war’s auch schon für heute, aber so darf es gerne weiter gehen 🚴‍♀️


13 Gedanken zu “Früher geht’s (n)immer

    1. War ja nur sozusagen mal ein Test. Normalerweise radeln wir länger, aber teilweise war es noch richtig frostig auf den Wegen (im Schatten) und auch die Luft an den Ohren kalt. Ich fahre immer mit Helm und ließ den dann eben weg. Wir fahren halt erst wieder, wenn’s so warm ist, dass es ohne Handschuhe und Mütze möglich ist. Nur kurz in die Stadt rein, ist das akzeptabel, nicht aber bei Touren. So verrückt sind wir nicht mehr, dass wir nicht den Winter über mal pausieren können. Aber es hat richtig Spaß gemacht! Ab April geht’s sicher richtig los. Dir noch Geduld und Durchhaltevermögen in den letzten Tagen deiner Reha! LG

      Gefällt mir

  1. Ich denke, dass es noch Winter geben wird.
    Selber konnte ich an dem schönen Wochenende nicht raus in die Natur. Dick geschwollene Sprunggelenke ( Arthrose ) haben mir alles vermiest. Zu starke Schmerzen….es nimmt kein Ende 😭😣

    LG Mathilda ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Mathilda, das tut mir wirklich sehr leid, obwohl wir uns ja gar nicht kennen, aber ich kann gut nachvollziehen wie du dich fühlst. Ich bin ja schon unzufrieden, wenn ich mal zwei Tage nicht so kann wie ich möchte. Arthrose in den Sprunggelenken – davon habe ich noch nie etwas gehört, aber das heißt ja nichts. Zur Zeit nehme ich auch Ibu ein, denn ich habe ein wenig übertrieben. Freitag 4 Kilometer Spaziergang, Samstag die kurze Radtour (aber sehr schnell schnell gefahren) und Sonntag knapp 7 Kilometer gelaufen. Das macht mein Knie nicht mit, es zwickt und zwackt, ist nachts richtig steif und ich muss erst mal in die Gänge kommen morgens, aber das ist ja alles nichts gegen deine Situation. Wenn man in jungen Jahren schon wüsste, womit man später mal zu „kämpfen“ hat, ich hätte es nicht geglaubt. Allerdings geht’s anderen in meinem Alter (67) und auch jünger viel schlechter als mir und deshalb bin ich einfach zufrieden und mache das Beste daraus. Hoffentlich ist auch für dich bald Besserung in Sicht, so dass der Frühling für dich auch eine schöne Zeit wird. Liebe Grüße, Sigrid

      Gefällt 1 Person

      1. Tja, das hätte ich auch nicht gedacht. War früher kommen immer in Bewgung. Sehr viel Sport und jetzt kann ich kaum gehen. Sehe mich schon im Rollstuhl 😒😣 kühlen hilft sehr gut.
        Bin jetzt 66 Jahre alt. Wie soll das noch weitergehen ??? Irgendwie muss es.

        LG Mathilda ❤

        Gefällt 1 Person

      2. Ja, irgendwie muss es, es gibt ja keine Alternative! Aber gerade wer sehr viel in Bewegung war oder noch ist, kann sich sehr schwer damit abfinden, sich plötzlich in so einer Situation wieder zu finden. Zumal ja dadurch auch das soziale Leben total verändert wird. Weder an Wanderungen noch an Radtouren kann man dann mehr teilnehmen, evtl. muss der Partner alleine mitfahren – und all so was. Das ist schon ganz schön frustierend. Davor fürchte ich mich auch, aber bei mir ist es ja nur das Knie und dafür gäbe es ja dann noch den Ersatz bzw. Teilersatz wie mir jetzt gesagt wurde in der Klinik. Nur wollen die ja noch nicht eingreifen solange ich (nach deren Meinung) noch so fit bin. Deshalb habe ich andererseits auch ziemlich Panik vor so einem Eingriff. Man weiß nie, ob es gut geht und es nachher besser ist. Dir wünsche ich jedenfalls ein Wunder . Alles Liebe, Sigrid

        Gefällt 1 Person

      3. Meine Knie TEP liegt 16 Jahre zurück…nach einem Unfall. Wurde 5 mal operiert. Konnte 3 Jahre nicht gehen. Musste ich wie ein Kleinkind anfangen. Die haben bei mir viel Mist gemacht. Lass dich davon nicht abschrecken, alle anderen haben das bestens überstanden 👍🏻👍🏻😒

        Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.