Blogger PRO ALPENPLAN

Heute habe ich diesen Artikel gelesen und teile ihn gerne weiter.  Bitte bildet euch selbst eine Meinung dazu!

Niemand darf den Schutz der Natur hinter wirtschaftlichen Interessen zurĂŒck stellen. Diese Meinung vertreten alle an dieser Protestaktion beteiligten Blogger/innen. FÜR den Schutz der Alpen Der Alpenplan ist ein seit 1972 wirksamer Schutz sensibler NaturrĂ€ume in den Alpen. Nun wurde fĂŒr den Bau einer neuen Skischaukel auf 1.600 Höhenmetern dieser Alpenplan per Blitzbeschluss von der Bayrischen Landesregierung


ĂŒber Blogger PRO Alpenplan – Schutz fĂŒr NaturrĂ€ume — Fotografische Reisen und Wanderungen


9 Gedanken zu “Blogger PRO ALPENPLAN

    1. Der Mensch ist halt so – eben deshalb muss man sich wehren, weil sonst Dreistigkeit und oft auch Dummheit siegt! Man sieht es ja all ĂŒberall – in der Politik – siehe AfD oder wie hier, wenn Menschen aus Profitgier die Landschaft zerstören wollen. Ich bin zwar „alt“, aber immer noch rebellisch, was das angeht. GleichgĂŒltigkeit ist nĂ€mlich auch keine Lösung. Einen schönen Resttag wĂŒnsche ich dir.

      GefÀllt mir

  1. Traurig aber wahr. Leider ist auch der FlĂ€chenfrass hier in Bayern enorm. Will damit sagen, dass immer neue Gewerbegebiete ausgewiesen werden, anstelle nachzuverdichten und die ohnehin leer stehenden FlĂ€chen zu nutzen. Es ist aber eine furchtbare Ignoranz wie bei solchen Ski-schaukelanlagen und Olympiavergaben ĂŒber den Willen der Bevölkerung hinwegentschieden wird.

    GefÀllt 2 Personen

    1. Ja, habe mich schon öfter damit befasst, obwohl ich frĂŒher selbst viel Ski gefahren bin. Es geht halt so nicht weiter, dass immer mehr Gebiete fĂŒr den Wintersport erschlossen und vernichtet werden. Deshalb habe ich aufgehört Ski zu laufen. Die Massen „auf’m Berg“ sind wirklich nicht mehr normal! Also ich habe unterschrieben und lasse mich ĂŒber den Fortgang per Mail informieren. Liebe GrĂŒĂŸe Sigrid P.S. Unterschriftsaktion wurde vom DAV gestartet.

      GefÀllt 3 Personen

  2. Hallo Sigrid,
    die Erkenntnis ueber der Schaden, den Skilaeufer – jedenfalls die Abfahrtslaeufer – in unserer Umwelt anrichten, direkt und indirekt, hat mich vor vielen Jahren dazu bewogen, das Skilaufen aufzugeben,
    Hab‘ ein feines Wochenende,
    Pit

    GefÀllt 2 Personen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.