🍀 GlĂŒck gehabt đŸ€

Ja, ein wenig GlĂŒck gehört auch dazu,  wenn wir schon nach kurzer Zeit des Suchens eine schöne Wohnung gefunden haben und das ziemlich unerwartet und plötzlich. Ich berichtete von unseren PlĂ€nen in meinem Beitrag „Kurz vor’m Absprung“  Wir werden also bald wieder in SĂŒddeutschland in der NĂ€he von Familie und Freunden wohnen und ich werde mich endlich wieder „Zuhause“ fĂŒhlen. Noch dazu in der kleinen, hĂŒbschen Stadt, die noch vor allen anderen möglichen neuen Wohnorten ganz weit oben auf unserer Wunschliste stand – nĂ€mlich Öhringen.   Noch nie gehört? Das Ă€ndert sich spĂ€testens, wenn wir dort wohnen und ĂŒber unsere AktivitĂ€ten berichten.   Weiter unten stelle ich sie aber schon mal kurz vor.

Nun aber erst mal wie alles plötzlich ganz schnell ging:

Letzte Woche lasen wir eine vielversprechende Anzeige  in der Heilbronner Stimme, nahmen sofort ĂŒber Chiffre Kontakt auf und erhielten am Samstag eine Mail mit ausfĂŒhrlichen Informationen zu dieser Wohnung von den Vermietern:

3 Zimmer,  barrierefreies Bad, schöne EinbaukĂŒche, großer SĂŒdbalkon,  Aufzug, gute  Wohngegend, ruhige Lage und nur 1,2 Kilometer von der Altstadt mit Schloss entfernt, TG-Stellplatz, Wasch- und Trockenraum,  gerĂ€umiger Kellerraum, Hausmeisterservice und das alles zu einem fairen Mietpreis!

HERZ WAS WILLST DU MEHR ?

dachten wir spontan und obwohl wir ĂŒberhaupt keine Fotos gesehen hatten, riefen wir die angegebene Telefonnummer an,  vereinbarten spontan fĂŒr tags darauf  einen Termin und nahmen 805 Kilometer in Kauf,  nur um diese eine Wohnung, deren Beschreibung fĂŒr uns so vielversprechend klang,  zu besichtigen.  Und die lange Fahrt hat sich gelohnt! Die Wohnung entspricht voll und ganz der vom Vermieter gemachten Angaben.  Bei unserer Besichtigung erlebten wir sonnendurchflutete RĂ€ume und konnten so schon einen kleinen Vorgeschmack bekommen vom 🔆 Sommer auf dem Balkon 🔆. Tolle Aussichten!

In der Nacht darauf schlief ich furchtbar schlecht, denn die Gedanken kreisten ununterbrochen um diese Wohnung und meiner besseren HĂ€lfte ging es wohl auch nicht viel besser.  Wir hatten uns nĂ€mlich beide unabhĂ€ngig voneinander sofort fĂŒr diese Wohnung entschieden. Das war uns schon auf der RĂŒckfahrt klar, aber es war verabredet mit den Vermietern, dass wir erst mal darĂŒber schlafen und uns dann melden, um zu hören, ob die Vermieter auch mit uns einverstanden sind. Am Montag signalisierten wir per Mail unseren Wunsch, diese Wohnung zu mieten.  Und dann begann das „große Warten“.

Einen Tag danach der erlösende Anruf:   JUHU!  Wir sind willkommen als neue Mieter!

Mietbeginn im Juni, der Umzug wird vermutlich erst im August sein, aber wir können schon unseren gesamten Jahresurlaub im Juni/Juli fĂŒr kleinere Renovierungsarbeiten  nutzen und zudem gleich dort wohnen und alles bereit machen fĂŒr den großen Umzug.

Öhringen  

Der mittelalterliche Marktplatz ist das HerzstĂŒck der Stadt. Dort blickt man auf das  Schloss und die Stiftskirche, die Wahrzeichen der Stadt. Das Renaissanceschloss war Residenz der Grafen und FĂŒrsten zu Hohenlohe.  Direkt vom Marktplatz aus gelangt man ĂŒber eine Treppe in den bezaubernden Hofgarten – eine grĂŒne Oase mitten in der Stadt und durch die Landesgartenschau 2016  wurde er noch attraktiver gestaltet wie viele andere PlĂ€tze auch.  

Die Große Kreisstadt Öhringen liegt in Hohenlohe und am FlĂŒsschen Ohrn und ist mit rund 23.000 Einwohnern eine beliebte Wohn- und Einkaufsstadt, wo die Menschen auch sehr gerne feiern. Eingebettet ist die Stadt in eine reizvolle Landschaft mit sanften HĂŒgeln und fast unzĂ€hlbar vielen alten Burgen entlang der FlusstĂ€ler von Kocher und Jagst.  

oehringen_marktplatz_header_5
Fotoquelle:  Öhringen.de

Oben:  Markplatz  Unten:  Blick auf die Stiftskirche

Fotoquelle: Öhringen de

Wenn wir erst einmal dort wohnen wird es viel zu berichten geben.  Schöne neue Ausflugsziele, Rad- und Wandertouren werden dann auf unserer Wunschliste stehen.

Jetzt aber kann ich erst mal gezielt unseren Umzug planen:   Umzugsfirma beauftragen, ĂŒberlegen, welche Möbel hierbleiben,  die KĂŒchenzeile verkaufen, die wir nun nicht mehr benötigen.  Einige Dinge andere verkaufen, die wir nicht mitnehmen können, z.B. unsere schöne Markise.   Es gibt nun wirklich viel zu tun, zu planen, zu ĂŒberdenken, vorzubereiten und wir haben bestimmt  ein paar anstrengende Monate vor uns.  Das gute BauchgefĂŒhl und die Vorfreude ĂŒberwiegen auf jeden Fall und so soll es ja auch sein.

Zuversichtlich und optimistisch schauen wir in die Zukunft und auf das, was noch vor uns liegt – nĂ€mlich hoffentlich noch viele gesunde, schöne, gemeinsame JĂ€hrchen 😀


63 Gedanken zu “🍀 GlĂŒck gehabt đŸ€

  1. Oh schön – das sieht ja beschaulich aus dort!
    Ich freue mich fĂŒr Dich 😀.
    So werde ich wohl von den Weinbergen in Meißen auch bald mal Fotos machen. 😉
    Herzliche GrĂŒĂŸe
    Sylvia

    GefÀllt 1 Person

  2. Das klingt ja super Sigrid und freut mich sehr fĂŒr euch-und die Photos zeigen einen wunderschönen Ort.FĂŒr die Zeit des Umzugs und des Eingewöhnens alles Gute!Liebe GrĂŒĂŸe wĂŒnscht Andy

    GefÀllt 1 Person

      1. Hallo Sigrid;in 2 Wochen sind wir los und die Vorfreude ist schon groß.Hab ein schönes Wochenende.LG Andy

        GefÀllt mir

  3. meine gĂŒte, nach öhringen ziehst du. das weckt erinnerungen an eine fast vergessene zeit, als es die dortige fußgĂ€ngerzone noch nicht gab. es war im jahre 1969 als ich per anhalter durch sĂŒddeutschland trampte und ganz ohne absicht auch in öhringen landete. ein bisschen bammel hatte ich, dass man einen herumziehenden gitarrenspieler mißtrauisch beĂ€ugen wĂŒrde. war dann aber alles ganz entspannt – die leute fanden mich offenbar ganz sympathisch gaben mir was zu beißen und wein dazu und sogar ein plĂ€tzchen zum schlafen.zwei nĂ€chte war ich geblieben. ende der neunziger waren wir dann noch mal dort – aber nur um eine mittagspause einzulegen. scheint aber wirklich ein schönes stĂ€dtchen zu sein…

    GefÀllt 1 Person

  4. GlĂŒckwunsch! Schön, dass es so gut und so schnell geklappt hat. Dann viel Spaß beim Renovieren und Umziehen. Bei solchen Aussichten macht man das gerne. 🙂

    GefÀllt 1 Person

  5. Auch wenn wir uns nicht persönlich kennen, ich freue mich richtig fĂŒr euch. Da habt ihr aber wirklich GlĂŒck gehabt. Dass es jetzt anstrengend wird … OK, aber mit einer guten Portion Vorfreude wird sich das bewĂ€ltigen lassen.
    Liebe GrĂŒĂŸe, Ingrid

    GefÀllt 1 Person

  6. Sieht schön aus, Eures zukĂŒnftige StĂ€dtchen und ich freue mich, dass Ihr nah bei der Familie sein werdet. Meine Schwiegereltern zogen vor drei Jahren in unsere NĂ€he, und wir genießen sie sehr😊
    Liebe GrĂŒĂŸe. Priska

    GefÀllt 1 Person

      1. Ich freue mich auf jeden Fall fĂŒr euch das es doch so schnell geklappt hat. Ganz ehrlich, hĂ€tte ich nicht gedacht ! Ob es falsch oder richtig war die Wohnung zu nehmen weißt du eh vorher nicht , egal welche du nimmst ! Der Alltag wird es zeigen aber sei einfach zuversichtlich !!! LG Manni

        GefÀllt 1 Person

  7. Hallo Sigrid, ein lachendes Auge, weil ich mich mit dir freue, ein weinendes, weil mir deine Dortmund-Fotos fehlen werden. Seufz. So ist es eben. Ich wĂŒnsche dir/euch alles Liebe und freue mich auf neue EindrĂŒcke aus dem fernen SĂŒden 🙂 Bis bald, Annette

    GefÀllt 1 Person

    1. Dankeschön Annette! So viele neue Dortmund Fotos wĂŒrde es ja nicht mehr geben. Die meisten Wege sind wir unzĂ€hlige Male gegangen, die Runden im Rombergpark, die Radtouren nach Unna, LĂŒnen, Kamen usw. Fotos aus dem fernen SĂŒden wird es geben, aber das dauert noch! Und wir sind auch noch einige Monate hier, denn nach dem Umzug kommt erst mal die Wohnung von Tapeten befreien – hier in Dortmund und davor graut es mich wirklich sehr. Mal sehen, ob wir nicht Profi-Hilfe finden zu einem annehmbaren Preis. Bis dann, Sigrid

      GefÀllt 1 Person

  8. Als ich den Fliegen-Pilz sah, dachte ich schon Ihr zieht jetzt in den Wald. Aber ins schöne Öhringen ist die bessere Alternative. Alles Gute. LG Hartmut

    GefÀllt mir

  9. Spitze! Das freut mich fĂŒr Euch – da ich in 2 Wochen in Heilbronn sein werde, hab ich beschlossen, dass wir auch einen Abstecher nach Öhringen machen werden – die Bilder gefallen mir sehr gut! Liebste GrĂŒĂŸe, Cornelia

    GefÀllt 1 Person

    1. WĂŒrde gerne von dir hören, wenn du von Heilbronn aus einen Abstecher nach Öhringen unternommen hast, wie es euch dort gefallen hat. Ist ja nur ein kleines StĂ€dtchen, hat aber alles, was wir Senioren so brauchen oder wĂŒnschen: Frei- und Hallenbad, Bahnhof, S-Bahn-Anschluss nach Heilbronn, schöne Umgebung, prima Einkaufsmöglichkeiten ….. und so weiter. Fiel mir grade wieder ein! Bis dann also.

      GefÀllt 1 Person

      1. Hallo, liebe Sigrid! Ich hab bisher nur ein bisschen im Internet geschaut und da gefĂ€llt es mir schon sehr gut. Schaut sehr gemĂŒtlich aus und wenn die Infrastruktur dann auch noch passt……ich bin schon neugierig – am Mittwoch machen wir uns auf die Reise – ich werde berichten. Bis dann alles Liebe und schöne Ostern

        GefÀllt 1 Person

      2. Hallo liebe Cornelia, oh ich dachte ihr wÀrt schon in Heilbronn gewesen. Da habe ich wohl falsch gedacht! Oder etwas falsch verstanden.
        Egal, ob ihr nun einen Abstecher nach Öhringen macht oder auch nicht, ich wĂŒnsche euch schönes Wetter in und um Heilbronn und auch dort gibt’s viel zu sehen. Kennt ihr denn die Burg Guttenberg? Liegt im Neckartal – gut zu erreichen von HN aus und fĂŒr Kinder, aber auch uns Erwachsene ein tolles Erlebnis – die Flugschau der ADLER und Geier. Ich war da mind. einmal jĂ€hrlich mit meinen Söhnen. Hier mal der Link:
        https://burg-guttenberg.de/
        Viel Spaß und gute Reise und liebe GrĂŒĂŸe, Sigrid

        GefÀllt 1 Person

      3. Hallo, liebe Sigrid! Danke fĂŒr den tollen Tipp. Mal sehen, wie das Wetter wird – wir sind ja leider nur 4 Tage dort….Burgen sind immer toll und spannend. Bei mir daheim im BURGENland gibt es ja auch jede Menge davon;-) schau mal – die seh ich, wenn ich bei meinen Eltern ein StĂŒck die Straße hoch gehe (liegt 10 km enternt) http://www.burgguessing.at/burg-guessing.htm
        Liebe GrĂŒĂŸe und bis bald

        GefÀllt 1 Person

      4. Das Besondere an der Burg sind die FlugvorfĂŒhrungen hoch ĂŒber dem Neckartal. Man sitzt da auf dem Burghof und hat eine Wahnsinnsaussicht, wenn die Adler fliegen. Manchmal auch die Geier! Außerdem gibt es viele Greifvögel zu bestaunen in einer Greifvogelstation. Sie werden spĂ€ter auch ausgewildert. Also fĂŒr Kinder auch sehr interessant. Findest du aber Infos auf der Homepage. LG

        GefÀllt 1 Person

  10. Schön. Schön. Schön. 😊😊😊😊
    Freue mich fĂŒr euch.
    So ein Umzug ist bestimmt nicht einfach, wir mĂŒĂŸten erst mal entrĂŒmpeln und einen Container bestellen. Innerhalb 40 Jahren hat sich einiges angesammelt.

    Alles Gute wĂŒnscht Mathilda ❀❀

    GefÀllt 1 Person

    1. Danke Mathilda, ja ich hatte auch schon etliche schlaflose NĂ€chte. EntrĂŒmpeln mĂŒssen wir wenig. Ich bin vor 8 Jahren hier her gezogen und habe davor wirklich alles entrĂŒmpelt und zurĂŒck gelassen, was ich nicht wirklich brauchte. Hier mĂŒssen wir nur etliches verkaufen, denn wir brauchen unsere KĂŒche nicht mehr. Oder halt einen EntrĂŒmpler bestellen, denn alles selbst abbauen – nein, das tu ich mir nicht mehr an mit 65! Auch alle Tapeten mĂŒssen wir entfernen. Eine Heidenarbeit! Und dann immer hin und her fahren – 800 km – das ist, was ich echt schlimm finde, aber wir werden es hin bekommen. Ich bin sehr gut im Organisieren und Planen! Und die guten WĂŒnsche können wir wirklich gebrauchen. Danke dafĂŒr. Sigrid

      GefÀllt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.