Seedbombs (Samenbomben) für Hummeln und Bienen selbermachen

Vorgestern habe ich die ersten Hummeln beobachtet während einer Wanderung und dazu passt dieser Beitrag, denn Hummeln und Bienen brauchen Nahrung und diese wird immer rarer in unserer aufgeräumten Landschaft.   Dieser Beitrag ist bei Frau Birkenbaum erschienen und es lohnt sich, ihn zu lesen.

Aktualisierung:  Zur Zeit gibt es in den NETTO Supermärkten (jedenfalls in NRW)  Blumensamen zu kaufen – u. BIENEN- UND HUMMELMAGNET


7 Gedanken zu “Seedbombs (Samenbomben) für Hummeln und Bienen selbermachen

    1. Nur rebloggt, die Urheberin ist ja genannt, aber ich habe von diesen „Samenbomben“ schon mal einen Bericht gesehen und als ich diesen Beitrag las, musste ich den „weiter verbreiten“. Je mehr Leute den lesen, Samenbomben produzieren, desto besser.

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.