„Schonzeit“ beendet 😜

 

erst vor wenigen Tagen klagte ich hier mein Leid,  nachdem ich fast drei Wochen zum „still halten “ verurteilt war, doch  am Wochenende hatte ich endlich wieder Grund zu jubeln!

Samstag:  Radtour Dortmund – LĂŒnen „Preußenhafenfest“ – Dortmund

Am Wochenende hielt mich endgĂŒltig nichts mehr davon ab auf mein frisch geputztes Rad zu steigen und zu testen, ob  es mit  einer kleinen Tour ohne grĂ¶ĂŸere Knieschmerzen klappen könnte.  Juhu!  Beugeschmerz fast verschwunden. Also bot sich eine Radtour nach LĂŒnen zum Hafenfest an.  Von uns aus sind das rund 15 km einfach.  Eigentlich ein Klacks, aber am Samstag war es sehr windig und böig, was fĂŒr die Hinfahrt prima war, denn Wind von hinten bedeutet mit UnterstĂŒtzung fahren, ganz ohne Motor und Akku.

DSC02170
los geht’s
DSC02137-001
Erdbeeren fĂŒr 2017

DSC02167

DSC02158
Hamm-Datteln-Kanal, LĂŒnen
DSC02153
Seebad LĂŒnen mit Sandstrand
DSC02156
Tierische Besucher im Seebad
DSC02160
Preußenhafen LĂŒnen, Hafenfest

DSC02161DSC02165

Dieses arme Schwein musste dran glauben. Und es war nicht das einzige seiner Art. Das andere lag schon auf einem Holzbrett und wurde auf Brötchen mit Krautsalat serviert.

Wir entschieden uns fĂŒr Flammkuchen in diesen Variationen!

 

 

DSC02164

Vermutlich hat mir das GlĂ€schen trockener Riesling zum Flammkuchen  FlĂŒgel verliehen, denn die Heimfahrt  erwies sich als halb so schlimm wie zunĂ€chst vermutet und nur noch ganz leichte Knieschmerzen am Abend erinnerten an die knapp 31 km. Was lag da nĂ€her als fĂŒr den nĂ€chsten Tag, also Sonntag,  sofort eine kleine Wanderung zu planen.. Im „Sommer 2016“ muss wirklich jeder schöne Tag ausgenutzt werden.

Sonntag: Wanderung auf dem Blankenstein-Ruhrsteig – ca. 8 km – leichte Wanderung

Wir hatten uns eine Rundtour um den Ort Blankenstein ausgeguckt mit einer schönen Burg, den Gethmannschen GĂ€rten und einem traumhaften Ausblick auf das Ruhrtal. Zu diesem Ort und seinen SehenswĂŒrdigkeiten gibt es unter folgendem Link sehr schöne Fotos und weitere Informationen:  Klick:    Industriekultur-Ruhrgebiet

Karte
Quelle: http://www.ich-geh-wandern.de/ruhrsteig-blankenstein-runde

Der Blick vom Aussichtspunkt „Gethmannsche GĂ€rten“ auf das Ruhrtal.  Der Ruhrtalradweg war gestern stark frequentiert. Ein Grund mehr sonntags zu wandern.

DSC02195

Und hier ein paar Impressionen entlang des Wanderwegs:

DSC02200
Schief und krumm – Fachwerkhaus in Blankenstein

Unterwegs bestand unsere Verköstigung nur aus Wasser und Äpfeln,  die ich in einer kleinen Box  mitgenommen hatte.  Was lag da nĂ€her als diese nun leere Box nach der kleinen Vesperpause  mit Brombeeren zu fĂŒllen, die entlang unseres Wanderweges zum PflĂŒcken einluden.  Eine ganz schön stachelige und zeitraubende Zupferei war das, denn die wilden Brombeeren sind nur halb so groß wie die im Supermarkt und oft nur schwer erreichbar. 300 g Brombeeren passten in unsere Vesperbox.

Bevor wir aber wieder die Heimfahrt antraten , gönnten wir uns im CafĂ© Z in Blankenstein einen Birnen-Mascarpone– und einen Apfelstreusel-Kuchen in hervorragender QualitĂ€t. Jörg Rajewitz, Frisörmeister hat neben seinem Frisörsalon ein hĂŒbsches, gemĂŒtliches CafĂ© eröffnet und  bietet  neben köstlichen selbst gebackenen Torten und  Kuchen auch Single Malt Whiskey und Zigarren an.  Ein Besuch lohnt sich, falls ihr mal in der NĂ€he seid.

Zuhause angekommen wurden nicht etwa die Beine hochgelegt, nein, die Brombeeren wurden von mir eigenhĂ€ndig  in Brombeermarmelade verwandelt und nebenher musste noch ein Dinkel-Buchweizenbrot gebacken werden – fĂŒr perfekten FrĂŒhstĂŒcksgenuss!

Wanderung BlankensteinAuch heute, am Montag,  bin ich immer noch nahezu schmerzfrei und froh und glĂŒcklich, endlich wieder sportlich aktiv sein zu dĂŒrfen  😄

Eine schöne, sonnige Woche wĂŒnscht sich nicht nur diese kleine Honigbiene!

DSC02212


18 Gedanken zu “„Schonzeit“ beendet 😜

  1. Hallo Sigrid,
    auch wenn es streng genommen der Niederrhein und nicht das Ruhrgebiet ist, so freue ich mich doch immer wieder ĂŒber Bilder aus der „alten Heimat“! Danke!
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Pit

    GefÀllt 1 Person

  2. Da warst du ja ganz schön aktiv â˜ș Schön, dass dein Knie wieder (fast) klaglos mitmacht. Das leckere Essen war ganz sicher verdient.
    Alles Liebe …
    Gaby

    GefÀllt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.